Patrick Kurzendorfer, Kunsthandwerksmuseum Amsterdam

Patrick Kurzendorfer, Kunsthandwerksmuseum Amsterdam

Patrick Kurzendorfer, Kunsthandwerksmuseum Amsterdam

Patrick Kurzendorfer, Kunsthandwerksmuseum Amsterdam

Franziska Senz, Experimentalhaus

Franziska Senz, Experimentalhaus

Franziska Senz, Experimentalhaus

Dachhäuser II

Entwurfsprojekt SS18

Die Klasse für Entwerfen, Architektur und Gebäudetypologie setzte Ihre Untersuchung von Gebäudetypologien, die aus der Logik des Dachs entwickelt sind, fort. Nach einer konzeptionellen Phase im WS 17-18, ging es in diesem Entwurfsstudio, um die räumlich materielle Vertiefung eines Entwurfs für ein Dachhaus und dessen Verhandlung mit Ort, Funktion, Konstruktion und Material. Detail und Atmosphäre treten in den Vordergrund einer konkreten Auseinandersetzung mit dieser Typologie und ihrer erfahrbaren Realität.

Projekte umfassen Experimentalhäuser, Museen, Ausstellungs- und Versammlungsgebäude, Kindergärten, Schwimmbäder sowie neue Wohn- und Arbeitsformen. Geometrisch untersuchten Studierende polyangulare Systeme. Architektonische Operationen umfassten Schnitt und Verschneidung. Ein materieller Fokus lag auf einer Auseinandersetzung mit Baukeramik. Keramische Oberflächen wurden vom Modell bis zum 1:1 Prototyp in Kollaboration mit der Keramikwerkstatt der Akademie entwickelt und hergestellt.

Lehrende:
Prof. Marianne Mueller
AM Constantin Hörburger

Studierende:
Aldo Enciso
Ana Moreno
Berivan Palantöken
Franziska Senz
Frauke Weissinger
Nikola Lim
Mirijam Schleßmann
Patrick Kurzendorfer
Philipp Stute
Sebastian Castillo
Tobias Karsten